30.11.2021

GD Holz wird Regierungsarbeit der Ampelparteien kritisch begleiten

Rund 8 Wochen nach der Bundestagswahl haben die Parteien SPD, Bündnis90/DIE GRÜNEN und FDP in Berlin ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Die drei neuen Regierungspartner einigten sich auf eine ganze Reihe von Ansätzen, um die Holzverwendung zu stärken. GD Holz Geschäftsführer Thomas Goebel begrüßt, dass ein Schwerpunkt der neuen Regierungsarbeit der Klimaschutz und damit verbunden die verstärkte Nutzung des CO2-neutralen Roh- und Baustoff Holz sein wird. Die ausgerufene Holzbauinitiative soll Holz zum Rohstoff Nummer 1 im Bereich nachhaltigen Bauen, der erneuerbaren Energieversorgung sowie in der Kreislaufwirtschaft machen. Besonders dem neugeschaffenen Bauministerium kommt dabei die zentrale Rolle zu, um die dringend notwendige Bauwende einzuleiten.

Bürokratieabbau soll beschleunigt werden

Daneben setzt die Koalition zu Recht auf Bürokratieabbau etwa per neuerlichem Entlastungsgesetz. Laut Koalitionsvertrag wird ein systematisches Verfahren zur Überprüfung des bürokratischen Aufwands von Gesetzen und Regelungen entwickeln, das eine regelmäßige Einbeziehung der Beteiligten vorsieht. „An diesem Ziel wird sich die neue Bundesregierung messen lassen müssen.

Vor allem im Hinblick auf das Lieferkettengesetz sowie auf die europäische Verordnung zu entwaldungsfreien Lieferketten können unsere Mitgliedsunternehmen mit enormen bürokratischen Hürden belastet werden. Das wollen wir weitestmöglich verhindern,“ so GD Holz Geschäftsführer Thomas Goebel.

Berlin, 30. November 2021

GD Holz wird Regierungsarbeit der Ampelparteien kritisch begleiten

 

Foto im Teaser: ©  iStock.com

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Alle Pressemitteilungen Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unseren Branchennews. Zur Übersicht
Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Alle Veranstaltungen Wir legen Wert auf einen persönlichen Erfahrungsaustausch. Zur Übersicht
Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Branchentag Holz Besuchen Sie die Fachmesse Nr. 1 des Holzhandels. Zur Übersicht