13.10.2021

Branchentag 2021 - erneut klimafreundlich durch Unterstützung von Aufforstungsprojekt

Die Folgen des Klimawandels sind immer deutlicher zu spüren. Vor allem der Wald, als Klimaschützer Nummer 1, ist in seiner Existenz durch Dürre, Hitze, Waldbrände, Stürme und Schadorganismen immer mehr bedroht.

Um ihren ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten, entschließen sich mehr und mehr Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen dazu, selbst einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Auch der Branchentag Holz wird in diesem Jahr erneut klimafreundlich durchgeführt. „Der GD Holz, als Veranstalter des Branchentags, arbeitet schon seit einiger Zeit vertrauensvoll mit Fairventures Worldwide zusammen und wird auch in diesem Jahr die       verursachten CO2-Emissionen durch Unterstützung von Aufforstungsprojekten kompensieren“, so Geschäftsführer von GD Holz Thomas Goebel.

Beim Projekt „100 Million Trees for Borneo“ dreht sich alles um Wiederaufforstung. Seit 2014 pflanzt die Organisation Fairventures Worldwide gemeinsam mit Kleinbauern auf Borneo in Indonesien schnellwachsende Baumarten. Borneo war bis vor 50 Jahren fast komplett bewaldet, und hat dann innerhalb weniger Jahre die Hälfte des Waldes verloren. Die             Entwaldungstreiber dort waren hauptsächlich nicht-nachhaltige Waldbewirtschaftung, der verstärkte Anbau von Palmöl und Bevölkerungsdruck. Ein großer Teil dieser Entwicklung trug sich vor der Demokratisierung Indonesiens zu, daher hatte die einheimische Bevölkerung in Borneo kein Mitspracherecht bei Zerstörung ihres Waldes. Diesen Bauern zu helfen, ihre degradierten Flächen wieder aufzuforsten, ihnen so ein nachhaltiges Einkommen zu ermöglichen und zugleich eine nachhaltige Holzquelle für die verarbeitende Industrie zu schaffen, das sind die Ziele des Projektes. So wird auch Druck von den verbleibenden Wäldern genommen und Kohlenstoff eingelagert. Fairventures Worldwide arbeitet in diesem Projekt mit lokalen Gemeinden, der indonesischen Regierung und holzverarbeitenden Unternehmen zusammen, um Aufforstung zu ermöglichen und eine nachhaltige Wertschöpfungskette aufzubauen.

Mit der Unterstützung des GD Holz werden in Borneo ca. 2 Hektar bislang stark degradierte Fläche wieder aufgeforstet. Durch das Wachstum der Bäume und die Durchwurzelung des Bodens wird CO2 eingespeichert. Die wieder aufgeforstete Fläche lagert die CO2-Menge ein, die durch den Branchentag verursacht wird. Somit werden die Emissionen der Veranstaltung kompensiert und der Branchentag ist klimafreundlich.

Weitere Informationen zum 16. Branchentag Holz sowie Tickets für die Veranstaltung sind erhältlich unter www.branchentag.de.

Berlin, 13. Oktober 2021

Branchentag 2021 – erneut klimafreundlich durch Unterstützung von Aufforstungsprojekt

Facebook

Youtube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Alle Pressemitteilungen Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unseren Branchennews. Zur Übersicht
Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Alle Veranstaltungen Wir legen Wert auf einen persönlichen Erfahrungsaustausch. Zur Übersicht
Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Branchentag Holz Besuchen Sie die Fachmesse Nr. 1 des Holzhandels. Zur Übersicht