03.01.2024

Nils Olaf Petersen neuer Generalsekretär des europäischen Holzhandelsverbandes ETTF

Im Rahmen der ETTF Mitgliederversammlung am 13. Oktober 2023 in Wien wurde Nils Olaf Petersen einstimmig zum neuen Generalsekretär der ETTF gewählt.

Er tritt die Position zum 1. Januar 2024 an.
Nils Olaf Petersen arbeitet bereits seit 10 Jahren für den Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz), zunächst für die damalige Monitoring Organization der GD Holz Service GmbH und ein Jahr später als Abteilungsleiter des Fachbereiches
Außenhandel im GD Holz. Dazu betreut er seit einigen Jahren die Initiative Qualitätssperrholz (IQS).
Nils Olaf Petersen übernimmt die Aufgabe des europäischen Generalsekretärs zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben. Er folgt auf Thomas Goebel, Geschäftsführer des GD Holz, der sich nach vier Jahren nicht mehr für das Amt des europäischen Generalsekretärs zur Verfügung gestellt hat.
Der europäische Verband hat im neuen Jahr eine große Vielfalt an Aufgaben, an erster Stelle steht die Forderung an die europäische Kommission, die Umsetzung der neuen EUDR für den europäischen Holzimport mit möglichst geringem zusätzlichem
Aufwand erfüllen zu können. Darüber hinaus beschäftigt sich ETTF in einer working group mit LCA`s ( Life Cycle Analysis) von Importprodukten. Dazu kommt die Organisation der internationalen Konferenzen für Nadelschnittholz und Laubholz in Taormina und Wien.

Nils Olaf Petersen neuer Generalsekretär des europäischen Holzhandelsverbandes ETTF (PDF)

LinkedIn

Instagram

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Alle Pressemitteilungen Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unseren Branchennews. Zur Übersicht
Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Alle Veranstaltungen Wir legen Wert auf einen persönlichen Erfahrungsaustausch. Zur Übersicht
Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Branchentag Holz Besuchen Sie die Fachmesse Nr. 1 des Holzhandels. Zur Übersicht