Erster Logistik-Kongress des GD Holz am 05./06.11. 2020 in Berlin

05.11. // Kongress im Seminaris Campushotel Berlin

05.11. // Berlin by night in der „Bar jeder Vernunft“

06.11. // Besichtigung des BMW-Motorradwerks

Die Logistik entscheidet über den Erfolg – bereit für Logistik 4.0 ?!

Nach dem Motto „Ohne digitale Prozesse läuft nichts und mit viel mehr“ laden wir herzlich zu einem interessanten, prall gefüllten Kongresstag ein, der einen sehr guten Überblick über viele smarte Teil- und Gesamtaspekte in der digitalen Logistik und supply chain gibt. Die Veranstaltung ist – unter Einhaltung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen und mit viel Abstand – interaktiv geplant.  Kurze Einheiten, in denen die Experten und Profis Ihnen Anregungen, Impulse und Ideen für die Digitalisierung Ihrer Logistik geben, gefolgt von „längeren Arbeitspausen“, in denen Sie sich die Idee(n), die für Ihr Unternehmen am interessantesten ist, näher erläutern lassen können. 

Unsere Referenten:

Impulsvorträge durch


Herrn Prof. Dr.- Ing. Johannes Fottner zu dem Thema: „Wie moderne Technologien das Image von Logistikberufen verbessern“

Weiterführende Informationen zu Herrn Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner finden Sie hier:

https://www.professoren.tum.de/fottner-johannes/


Herrn Dipl.-Ing. Martin Reinhardt zu dem Thema „Chancen durch Digitalisierungs- und Automatisierungskonzepte in der logistischen Wertschöpfungskette des Holzhandels“

Weiterführende Informationen zu Herrn Dipl.-Ing. Martin Reinhardt finden Sie hier:

https://www.tourbosoft.de/de/

Smarte Ideen werden vorgestellt von:


Stefan Barbaric, Managing Director der Barbaric GmbH zu dem Thema „Lagern Stapeln Sortieren, Erfolgsfaktor automatisches Teilehandling“

Weiterführende Informationen zu Herrn Stefan Barbaric finden Sie hier:

https://www.barbaric.at/


Stephan Collisi, geschäftsführender Gesellschafter und Co-Gründer von poolynk zu dem Thema Der digitale Tauschschein von poolynk oder das Ende des Papierkriegs um Paletten und Behälter

Weiterführende Informationen zu Herrn Stephan Collisi finden Sie hier:

http://poolynk.com/de/poolynk-com/


Tim Klauke, Managing Director / Founder zu dem Thema ForkX – Wie eine intelligente Software dabei hilft, Gabelstapler effizienter zu gestalten

Weiterführende Informationen zu Herrn Tim Klauke finden Sie hier:

https://forkon.de/


Jakob Muus, Gründer von tracks zu dem Thema Tracks – Für eine nachhaltige Logistik, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen des Straßengüterverkehrs zu reduzieren

Weiterführende Informationen zu Herrn Jakob Muus finden Sie hier:

https://www.tracksfortrucks.com/#/


Sven Spiekermann, einer von drei Mitgründern und CEO beim Start-up HEUREMO zu dem Thema HEUREMO – Mobilitätsplanung der neuen Generation. Mit FreightPilot kann der LKW-Bedarf um 20% gesenkt werden.

Weiterführende Informationen zu Herrn Sven Spiekerman finden Sie hier:

https://heuremo.de/

Ein weiterer Beitrag zur digitalen Erfassung von Lagerbeständen angefragt.


Ablauf:

Wir starten am 5.11.2020 um 13 Uhr, ab 12:00 Registrierung und Mittagsimbiss. Der erste Tag endet um 18:00 und ab 19:00 bringt Sie unser Busshuttle  zu einer der bekanntesten und typischsten Locations in Berlin, nämlich in die BAR Jeder VERNUNFT.

Am nächsten Tag besteht die Möglichkeit (begrenzt auf 40 Teilnehmer) ab 9:00 Uhr die Logistik im BMW Motorradwerk in Spandau in einer exklusiven Führung zu erleben. Die Führung endet gegen Mittag, die Teilnehmer erhalten einen Mittagssnack und der Busshuttle bringt die Teilnehmer zum Hauptbahnhof Berlin. Für alle Transporte stehen Busshuttle zur Verfügung

Tagungshotel:
Seminaris Campushotel Berlin
https://www.seminaris.de/hotels/berlin/seminaris-campushotel-berlin

Kosten:
05.11.2020 einschließlich Abendveranstaltung  349,- netto ODER
05.11.2020 und 06.11.2020 (inklusive Führung im BMW Werk) 399,- netto
Um die notwendigen Abstands- und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, ist die Anzahl der Karten auf 150 Teilnehmer begrenzt.

Den Link zur Anmeldung erhalten Sie Anfang August, tragen Sie sich bereits heute das Save the Date in Ihren Kalender ein.

Kalendereintrag generieren: