Die Netzwerk-Veranstaltung

DIGITALISIERUNG - Holen Sie das Beste für Ihr Handeln raus

Der 3. GD Holz-BRANCHENtalk findet dieses Jahr am 15. November in Berlin statt. Ganz im Zeichen der Digitalisierung erwartet alle Teilnehmer eine moderne Eventgestaltung und eine Tagesveranstaltung im Herzen der „hippen“ Start-up-Szene Berlins mit einem Ausklang in einer exklusiven Abendlocation.

Der BRANCHENtalk ist in den Jahren zwischen der großen Verbandsmesse, dem Branchentag Holz, die Veranstaltung, um das Netzwerk von Industrie, Dienstleistung und Handel zu stärken. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen geht nun der BRANCHENtalk in die dritte Runde.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, sich in diesem Jahr mit Ihrer Branche über die Möglichkeiten und Erfahrungen der Digitalisierung auszutauschen. Seit einiger Zeit ist die Digitalisierung das Thema in allen Branchen. Der BRANCHENtalk bietet kleinen und großen Unternehmen sowie Neulingen und „alten Hasen“ die Möglichkeit, die individuellen Chancen zu erkennen und neue Denkanstöße zu geben. Der Startschuss des digitalen Zeitalters ist längst gefallen.

Die Tagesveranstaltung findet in der Factory Berlin statt, der Ort in Berlin, der die junge Start-up-Szene mit großen Hightechunternehmen verbindet. In einer entspannten Atmosphäre erwarten die Teilnehmer neben Vorträgen und Diskussionen auf großer Bühne kleine Workshops zu verschiedenen Themen der Digitalisierung speziell für den Handel. Dies soll die Teilnehmer fit machen und Anreize schaffen, eigene Entwicklungspotenziale zu erkennen. Diesen Schritt zu gehen, bietet viele Vorteile, sei es Effizienzsteigerung, bessere Anpassung an den Markt, Erweiterung der Vertriebsmöglichkeiten oder reine Kostenersparnis. Im Rahmen dieser Veranstaltung finden Sie auch Ansprechpartner, die Sie in Ihren Ideen unterstützen können. Ausklingen wird der BRANCHENtalk in exklusiver Atmosphäre mit einem Abendessen im „Grand Dining“ des AMANO Grand Central. Zu späterer Stunde findet dan ein gemeinsamer Wechsel in die hoteleigene Bar „The Apartment“ statt.

Das Programm finden Sie hier:

Programm BRANCHENtalk 2018

 

Bitte melden Sie sich hier an:

 

Ihr Kontakt zum Thema BRANCHENtalk:

Alexander Tiedemann

T +49‐30‐726258‐41 | E‐Mail: tiedemann@gdholz.de