10.08.2018

GD Holz legt www.holzvomfach.de neu auf

Array

Seit Anfang Juni 2018 ist die Neuauflage der Website www.holzvomfach.de online und schon nach zwei Monaten zahlt sich die Arbeit aus: „Derzeit verzeichnen wir im Schnitt 55.000 Besucher pro Monat. Das ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr, über die wir uns sehr freuen. Wir sind gespannt, wie sich die Besucherzahlen in der Zukunft noch entwickeln werden.“ freut sich Thomas Goebel, Geschäftsführer des GD Holz.

Neuerungen auf www.holzvomfach.de

Die überarbeitete Startseite zeigt jeweils die neuesten Beiträge innerhalb der einzelnen Produktkategorien, zum Beispiel „Terrassendielen“ oder „Bauen & Modernisieren“. Hinzu kommen der „Tipp vom Fach“ sowie die Links zu den Bereichen „Ausbildung“ und „Fachwissen“. Die praktische Händlersuche befindet sich auf jeder Seite. Mit ihrer Hilfe findet man stets den nächstgelegenen Holzfachhandel, der die gesuchten Produkte im Sortiment führt.

Das Menü leitet direkt zu den unterschiedlichen Produktsortimenten. Neu ist die Unterteilung der einzelnen Kategorien in Rubriken, die über die Navigation direkt angesteuert werden können. Die Rubriken „Sortiment“, „Pflege“, „Rat & Tat“, „Trends“ und „Do it yourself“ sowie „Baurechtliches“ bündeln die bestehenden Beiträge auf Übersichtsseiten, damit das Gesuchte noch schneller gefunden wird.

Für ganz Eilige steht eine komfortable Suchfunktion zur Verfügung. Einfach den gesuchten Begriff eingeben und das passende Informationsangebot auswählen. Wer nach einzelnen Fachbegriffen sucht, wird im Holz-Glossar fündig. Es bietet bereits zu etwa 130 Holz-Begriffen hilfreiche Erklärungen und wird stetig ausgebaut.

Wo kommt das Holz her?

Ergänzend zur vielfältigen Welt der Holzprodukte vermittelt die Website Grundlagenwissen zum Roh-, Bau- und Werkstoff Holz. In der Kategorie „Fachwissen“ listet zum Beispiel das Holzarten-ABC alle relevanten Handelshölzer mit ihren spezifischen Eigenschaften auf – und gegebenenfalls Holzarten, die ähnliche Eigenschaften aufweisen. So bekommt jeder Do-it-Yourselfer und jede Heimwerkerin ein Gefühl dafür, welches Material für das eigene Bauvorhaben geeignet ist. Tipps zur Reinigung, Ausbesserung und Pflege von Holzprodukten sind ebenfalls vorhanden.

Zahlreiche Hinweise zur Wohngesundheit, zum verantwortungsvollen Einsatz von Tropenholz und zur nachhaltigen Holznutzung werden ausführlich erläutert. Diverse kurzweilige Fakten, beispielsweise zu Wald und Handel, runden das Angebot auf der Website ab.

Der Holzfachhandel bildet aus

Der Bereich „Ausbildung“ stellt die vielfältigen Ausbildungsberufe des Holzfachhandels vor. Auf www.holzvomfach.de finden Interessierte Informationen zu den Berufen Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Kaufmann/-frau im Einzelhandel sowie Holzbearbeitungsmechaniker/-in und Fachkraft für Lagerlogistik oder Fachlagerist/-in. Eine umfangreiche Datenbank mit schneller Postleitzahlensuche ermöglicht es, die passenden Ausbildungsbetriebe direkt zu ermitteln.

Wer weitere Informationen zur Arbeit des GD Holz sucht und sich vielleicht für die Nachwuchsförderung, die Weiterbildung und das E-Learning interessiert, wird auf der Verbandsseite www.gdholz.de fündig. Hier werden all die Themen behandelt, die den Verband jenseits der im Handel angebotenen Holzprodukte bewegen.

Die neue Website

Die vielen Fotos stammen zum großen Teil aus eigenen Fotoshootings, was das Webangebot zusätzlich aufwertet. Die Bilder illustrieren herstellerunabhängig die Schönheit und Vielseitigkeit von Holz im Alltag. Fassaden, Türen, Fußböden, Terrassendielen, Gartenholz und Baumaterialien für Umbau und Modernisierung sind im Holzfachhandel in gleichbleibend hoher Qualität erhältlich. Die Texte und Bilder sollen vor allem der Inspiration dienen. Wer darauf aufbauend weitere Informationen benötigt – beispielsweise welches Fachunternehmen das Parkett verlegen kann, wer die gewünschte Fassade am Haus anbringt oder welcher Lack genau für den Gartenzaun geeignet ist – geht zum Holzfachhandel vor Ort und lässt sich umfangreich beraten.

Für alle, die lieber selbst Hand anlegen, gibt es informative Videos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, zum Beispiel wie man Parkett an schrägen Wänden verlegt oder was beim Verlegen von Terrassendielen zu beachten ist.

„Website-Besucher, die gern über neue Beiträge, wie etwa Tipps zur Pflege von Terrassendielen oder die neuen Trends bei Holzfußböden, informiert werden möchten, können sich ab sofort zu unserem neuen Newsletter anmelden“, bietet Anja Nitsche, Internetkoordinatorin und Abteilungsleiterin für Presse & Medien des GD Holz, an.

Die beiden Agenturen, mit denen der GD Holz den Relaunch des Infoportals www.holzvomfach.de umsetzte, sind zum einen die Webcustoms IT Solutions GmbH (Bremen) für Programmierung, SEO, technische Weiterentwicklung, Design- und Konzeptanpassungen, zum anderen die KOLLAXO Markt und Medien GmbH (Bonn) für die inhaltliche Fortentwicklung inklusive Text- und Bildredaktion.

GD Holz legt www.holzvomfach.de neu auf

Facebook

Youtube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Alle Pressemitteilungen Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unseren Branchennews. Zur Übersicht
Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Alle Veranstaltungen Wir legen Wert auf einen persönlichen Erfahrungsaustausch. Zur Übersicht
Ihr Browser kann leider kein svg darstellen! Branchentag Holz Besuchen Sie die Fachmesse Nr. 1 des Holzhandels. Zur Übersicht