Der Verband

Der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (kurz: GD Holz) repräsentiert 900 Mitgliedsunternehmen des Deutschen Holzfachhandels, die durch ihre Mitgliedschaft die Anliegen der gesamten Branche unterstützen und den Auftritt des Holzfachhandels, vertreten im GD Holz, stärken.

Der GD Holz hat seinen Sitz in Berlin in unmittelbarer Nähe des Regierungsviertels. Er ist Teileigentümer im Verbändehaus Handel, Dienstleistungen, Tourismus. Die Mitglieder des GD Holz sind tätig im Holzgroßhandel, im Holzeinzelhandel sowie im Holzaußenhandel, im Rohholz- und Furnierhandel. Darüber hinaus sind Makler und Agenten, Importhobelwerke und der Arbeitskreis Holzsachverständige vertreten. Auch die Holzhändler aus Luxemburg sind seit vielen Jahren dem Verband angeschlossen.

Der GD Holz pflegt ein effizientes und erfolgreiches Netzwerk auf nationaler wie auf internationaler Ebene: So ist der GD Holz u.a. Mitglied im DHWR – Deutschen Holzwirtschaftsrat, Gründungsmitglied in der FSC Arbeitsgruppe Deutschland, Mitglied im Deutschen Forstzertifizierungsrat (PEFC) sowie in zahlreichen Landesbeiräten zur Holzverwendung. Auf internationaler Ebene ist der GD Holz Mitglied in der European Timber Trade Federation (ETTF).